Vereinsausflug 2013

Unseren diesjährigen Vereinsausflug haben wir unter dem Motto „Warum denn in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so Nah“ veranstaltet: Bei bestem Wetter und ebensolcher Laune fuhren mit dem Bus nach Fulda.

Dort erhielten wir im Vonderau Museum eine eineinhalbstündige Führung in 2 Gruppen, die tiefe Einblicke in die Vergangenheit des Fuldaer Landes bot. Gut „geschult“ wanderten wir im Anschluß an einigen der städtischen Wahrzeichen wie dem Bonifatiusdenkmal und dem Dom vorbei in Richtung Frauenberg.

Auf halber Höhe des Frauenbergs erstreckt sich der Weinberg mit vollen Reben, wo wir bereits „OpenAir“ bei traumhaftem Wetter erwartet wurden. Hier hatten die Helfer des Weinkonvents Fulda eine Geschichtserzählung in originalgetreuen Kostümen aus dem Jahre 1775 vorbereitet und wir erfuhren vieles zu den verschiedenen angebauten Weinen und der Entstehungsgeschichte derselben. Nach einer Weinverköstigung mit ausgedehnter Brotzeit hatten wir noch genug Zeit für gute Gespräche – übrigens auch mit den Helfern, die die angenehme Atmosphäre ebenfalls zu genießen schienen.

Um sicher nach Hause zu gelangen, hatten wir uns den Bus zur Heimfahrt an den Fuße des Frauenbergs bestellt; und da bei uns im Ort das Federweiser Fest der Concordia im vollen Gange war, ließen es sich einige Mitglieder auch nicht nehmen den Tag dort gebührend zu beschließen.

Bildergalerie

Hier finden Sie einige Bilder von unserem diesjährigen Vereinsausflug. Um ein Bild zu Vergrößern klicken Sie bitte einfach auf das zugehörige Vorschaubild. Danach können Sie durch einen Klick auf das große Bild zum Nächsten wechseln oder durch einen Klick auf „Zurück“ wieder zu dieser Vorschau gelangen.